de

Winter-Ferienprogramm

Das Völkerkundemuseum bietet während der Winterferien ein spezielles Programm für Einzelbesucher an: jeden Mittwoch
10:00 bis 12:00
Kosten: 2 € pro Kind

Gruppen bis max. 20 Personen melden sich bitte zu anderen Terminen an.
Kosten: 15 € pro Gruppe.
Anmeldung unter Telefon: 0351 4914 4264

VON TIEREN AUS TON

Bären, Hähne, Hunde - wer genau hinschaut, entdeckt viele Tiere aus Ton. Hergestellt in der Nähe von Moskau, dienten diese Figuren als Spielzeuge für Kinder. Besonders auffallend ist die Bemalung mit Streifen, Punkten oder Kreisen. Versucht es selbst und formt das Lieblingstier!

Rundgang in der Sonderausstellung "Russische Volkskunst. Märchen-und Spielfiguren aus Holz und Ton", anschließend Kreativ-Werkstatt
Termin: 14.2., 10:00-12:00 Uhr

DER VOGEL BEREGINA

In Anlehnung an die vor allem in Nord-Russland nach altem Volksglauben geschnitzten Schindelvögel stellen wir bunte Vögel aus verschiedenen Papieren her. Die Vögel stehen für Glück, Frieden und Harmonie. Der Name der Vögel ist BEREGINA - nach einer altslawischen Göttin benannt, die das Leben von Kindern beschützt.

Rundgang in der Sonderausstellung "Russische Volkskunst. Märchen-und Spielfiguren aus Holz und Ton", anschließend Kreativ-Werkstatt.
Termin: 21.2., 10:00-12:00 Uhr  

Keramikfiguren, Foto: J. Funke
Keramikfiguren, Foto: J. Funke
Papiervogel, Foto: J. Funke
Papiervogel, Foto: J. Funke